Bericht zur Jahreshauptversammlung

Auf der Jahresmitgliederversammlung 2019 konnte Karate Spartenleiter Peter Schröder viel positives berichten:

Die Karate Abteilung des SV Rot-Weiß Kassel e.V. hat im letzten Jahr sehr viele neue Mitglieder gewinnen können. Dies kam vor allem durch den Zugang der Karate Kids Kassel. Der kontinuierliche Anstieg der Mitgliederzahl hält allerdings jedoch auch aktuell an.

Die Karate Sparte nahm erfolgreich an Wettkämpfen teil und konnte beim Kumite bereits gute Erfolge erringen. 2019 soll das Engagement in Wettkämpfen weiter ausgebaut werden und auch Kata für den Wettkampf trainiert werden. Für das Training wird deshalb unter anderem eine Wettkampfmatte angeschafft.

Das Trainingsangebot wurde 2018 stark erweitert, es gibt zusätzliche Einheiten in der Steul Schule. Und außerdem ein spezielles Energietraining für Erwachsene.

Besonders erfreulich ist auch die Fortbildung der Trainer. Trainerlizenzen für den Verein werden erworben. Weitere Prüferlizenzen wurden erworben. Der Verband wird mit Kampfrichtern unterstützt und in Nordhessen soll der Karatesport weiter nach vorne gebracht werden.

Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*